Shadow Wolves

Folge dem Schatten der Wölfe
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"

Nach unten 
AutorNachricht
Faron
Jäger
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 18.05.12
Alter : 22

BeitragThema: Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"   Fr Mai 18, 2012 6:14 am

Tödliche Dosis

Zwei Leute sind mit Flugleiter unterwegs. Eine ist abgestürzt und der Mann hat dann sofort wo er gelandet war die Medicopter 117 A Crew gerufen. Als Medicopter gelandet ist rennt der Mann auf sie zu und Peter rennt auf ihn zu und stoßt ihn weg wegen dem Hektor. Der Mann erklärte Dr. Michael Lüdwitz wo seine Freundin Abgestürzt ist. Aber der Mann weiß es auch nicht so genau. Das Team flog sofort auf die Felsen zu wo der Mann ihnen gezeigt hatte wo er sie zu letzt gesehen hat. Das Medicopter Team sah die Frau an den Felsen sie ist halb bewusstlos und sie ist verletzt. Michael lässt sich zu ihr abseilen. Als er gerade unterwegs zu ihr ist, ist sie wieder bewusstlos geworden. Peter richtete die Ausrüstung gleich her die Michael ihm gesagt hatte.
Michael schnitt der Frau den Gleiter ab als sie an ihm fest ist. Thomas flog die zwei an eine freie Stelle. Unter dessen zieht Peter die Seilwinde wieder hoch. Als sie gelandet sind versorgte Michael sie sofort. Als er mit der Schnellbehandlung fertig ist brachten sie sie in den Medicopter und flogen los. Aber dann war sie schon weg und Michael versucht sie zurück zu holen. Aber dann als sie wieder weg war sagt Michael das sie es nicht mehr schaffen würde. Unter dessen hat eine Klasse einen Ausflug und da haben ein paar Kinder gewettet.
Biggi kam wieder zur Basis und sagte ihrem Chef das sie wahrscheinlich nicht mit kommt auf einen Ausflug. Ralf spielt mit seinem Hund Gonzo. Aber als der Chef auf ein ballen Papier stand kratzte und bellte oder jaulte Gonzo. Er versuchte an das Papier hinzu kommen. Ralf sagte seinem Chef er soll mal den Fuß heben wenn er seinen Schuh schonen will. Herr Ebelsieder hob den Fuß und Gonzo brachte das Papier wieder zu Ralf.
Die Wette der Kinder war auf einen Baum zu klettern und die Mütze wieder zu holen aber darunter war ein Tigerkäfig. Fabian kletterte auf den Baum um die Mütze zu holen.
Die Tierhalter des Tigers kommen um den Jungen zu retten. Fabian soll einfach ganz ruhig stehen bleiben und sich nicht bewegen. Der Mann schubbste den Jungen weg zu einem Stein. Er versuchte den Tiger unter Kontrolle zu bekommen aber als der Mann stürzte sprang der Tiger in an und verletzte den Mann schwer.
Der junge Mann ging ins Krankenhaus um sich nach seiner Freundin zu informieren der sagte ihm das sie im Medicopter verstorben ist.
Die Polizei ist am Zoo angekommen. Der Mann lag schwer verletzt auf dem Boden im Käfig des Tigers. Die Polizei weiß im Moment nicht was sie machen sollen.
In der Basis des Medicopters 117 sah Herr Ebelsieder das Biggi mit Thomas redete und sich mit ihm lacht. Er ging zu dein beiden hinaus und möchte mit Thomas reden aber dann kam ein Einsatz für die B Crew. Biggi rannte sofort zum Medicopter und da kommen auch schon ihre Kollegen Ralf Staller und Gabriele Kollmann. Aber am Medicopter angekommen saß Gonzo schon drin. Ralf hat ihn raus getragen er soll nicht mitfliegen. Biggi startete schon die Motoren. Aber Gonzo saß draußen und jaulte. Die B Crew hatten alle die Helme auf. Ralf sagte laut (fast geschrieen) Gonzo soll zu Thomas gehen. Biggi sagte dann das siehs laut und deutlich gehört haben. In diesem Moment rennt Gonzo zu Thomas und Ralf entschuldigte sich. Dann hoben sie ab und flogen zum Zoo wo der Notruf kam.
Ein Beamter der Polizei fuhr zu Fabians Mutter und bat sie mitzukommen.
Im Gehege streifte der Tiger hin und her als er den Medicopter hörte. Biggi brachte den Medicopter zum landen und alle stiegen schnell aus. Gabriele fragte den Polizisten ob sie den Verletzten schon geborgen haben. Biggi hatte eine Idee.
Unter dessen in der Basis kam der Freund der toten. Er packte Michael am Hals und fragte warum er seine Freundin sterben lassen haben. Aber dann mischte sich Thomas ein er stand unter der Dusche. Der Mann wollte auch ihm an den Hals gehen. Aber Thomas schlägt ihn um. Er knallte gegen eine Toilette und ist bewusstlos geworden. Michael versuchte ihn zu wecken und dann sah er das er am Kopf verletzt ist. Dann nahm Thomas ein Glas Wasser und schüttet es ihm ins Gesicht. Der Mann war wieder bei Bewusstsein. Michael und Thomas nahmen ihn und verarzten ihn.
Biggi hat den Medicopter in die Luft geholt und Ralf stand auf der Kufe. Biggi brachte Ralf in den Tigerkäfig. Der Tiger hat sich versteckt. Ralf sprang und rannte zuerst zu Fabian und brachte ihm zum Medicopter zurück. Dann rannte er zum verletzten Mann.
Die Mutter von Fabian ist eingetroffen und frage wo Fabian ist.
Ralf sah den Tiger den er anfauchte. Er nahm den Mann und sie gingen wieder zum Medicopter zurück. Der Tiger kam angesprungen und Biggi warnte Ralf vor. Biggi zog den Medicopter hoch un der Tiger hat nur einen Schuh von Ralf bekommen. Biggi landete den Medicopter außerhalb des Geheges. Ralf und Gabriele brachten den schwer verletzten Mann zu den Sanitätern. Gabriele hat zu Ralf gesagt das sie fast vor Angst gestorben wäre. Gabriele ging mit den Santitäter zum Auto. Ralf fragte den jungen wie er heißt. Der Junge fragte ob der Mann schwer verletzt ist. Fabian sagte zu Ralf das ihm ein Schuh fehlte. Fabians Mutter kam zu Fabian. Gabriele kam wieder zum Medicopter zurück, sie sagte der Mann hat viel Blut verloren und das er es Überlebt. Die B Crew steigte wider in den Medicopter ein und Biggi startete die Motoren und fliegt los.
Unter dessen in der Basis. Der Mann der toten weinte und fragte sich immer warum immer bei ihm sowas passiet. Michael erklärte dem Mann das es Menschen gibt die gegen Schmerzmittel allergisch darauf reagieren und sie wissen es selbst nicht mal. Thomas sagte ihm was das schlimmste für einen Notarzt ist. Das schlimmste für einen Notarzt ist wenn seine Patienten sterben und man hilflos zusieht. Michael sagte ihm das ein Medicopter kein fliegendes Krankenhaus ist und das sie alles menschen möchliche getan wird. Biggi ist an der Basis angekommen und landete den Medicopter. Die B Crew ging in den Aufentalsraum. Gabriele frage was los ist. Michael schiebt den tot der 23-jährigen Frau auf sich. Gabriele versuchte es ihm auszureden das es nicht seine Schuld sei.
Der Mann ging zu seinem Auto da auf einmal hält ein Taxi an es war Fabian und seine Mutter.
Die Mutter des Fabians wollte sich bei dem Rettungsteam bedanken das sie Fabian gerettet haben. Aber der Mann sagte das er hier nicht arbeitet und er wünschte dem jungen Fabian viel Glück. Aber dann kam ein Notruf da kam die B Crew und die Mutter rufte sie und die Notärztin sagte das gerade keine Zeit ist. Das Team hob ab und flog zu dem neuen Einsatzort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Zeitpunkt in deinem Leben
» kann ich ohne sie leben?
» ... ich mein altes Leben vermisse
» ~Das leben geht auch ohne dich weiter~
» Eigenes Leben wieder, aber trotzdem immer wieder Rückschläge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Wolves :: Kreatives :: Höhle der Ältesten-
Gehe zu: